10 Tipps für mehr Zufriedenheit

In diesem Beitrag will ich zehn einfache Tipps geben die im Alltag zu mehr Zufriedenheit führen


Gib deinen eigenen Ideen und Träumen eine Chance. Im Leben geht es meist nicht darum eine Chance zu bekommen, sondern diese zu ergreifen.

1. Verbringe Zeit mit den richtigen Menschen. Das sind Menschen die dir gut tun, die dich zum Lachen bringen und ehrlich zu dir sind. Menschen die hinter dir stehen und dich bestärken auch mal neue Wege zu gehen und neue Erfahrungen zu sammeln.


2. Mache dein eigenes Glück zu deiner Priorität. Wenn du mit deinem Leben zufrieden bist wird es dir auch leichter fallen anderen zu helfen.


3. Lebe im Hier und Jetzt. Jetzt ist der Einzige Moment der wirklich ist. Lerne im "Hier und Jetzt" zu sein und erlebe das Leben während es passiert. Stelle jetzt die Weichen für deine Zukunft, denn „ich fange morgen damit an“ ist oft nur ein anderer Ausdruck für „NIE“


4. Traue dich Fehler zu machen. Fehler sind ok, sie sind die Pflastersteine des Fortschritts. Sei dankbar dafür etwas gewagt zu haben und für dein weiteres Leben dazu gelernt zu haben. Ein Fehler vor dem du dich fürchtest könnte der erste Schritt zu deinem größten Erfolg sein.


5. Vergib dir selbst. Oft sabotieren wir uns selbst weil wir über die eigenen kleinen Fehler zu viel grübeln. Du kannst die Vergangenheit ohnehin nicht ändern, also verzeihe dir selbst, lerne für die Zukunft und lebe ein Stück freier.


6. Gib deinen eigenen Ideen und Träumen eine Chance. Im Leben geht es meist nicht darum eine Chance zu bekommen, sondern diese zu ergreifen. Du kannst nicht sicher sein, dass alles auf Anhieb funktioniert. Meistens musst du es einfach einmal versuchen, entweder bist du erfolgreich oder du hast etwas gelernt. In beiden Fällen gewinnst du!


7. Höre auf deine innere Stimme. Folge deiner Intuition und vertraue auf dein Herz, denn es weiß was richtig für dich ist.


8. Achte auf deinen Stresspegel. Nimm dir kurze Auszeiten wenn der Alltag über dich hereinbricht. Erlaube es dir eine Pause zu machen, atme tief durch und denke an etwas schönes. Wie zB. der letzte Ausflug, die nächste Shopping Tour, das Abendessen mit dem Partner…. Das bringt dich in eine positive Stimmung und es zeigt dir warum du das alles machst.


9. Erfreue dich an kleinen Dingen. Die meisten Menschen streben immer nur nach dem ganz Großen und wollen immer mehr und mehr… Ihnen entgeht dabei aber vieles. Denn gerade aus den „Kleinen Dingen“ können wir viel Lebensenergie ziehen. Sei es die Schönheit der Tierwelt und Natur, der Duft einer Tasse Kaffee, ein Bierchen mit Freunden oder einfach nur die Hand des Partners zu halten… Es macht das Leben einfach lebenswerter.


10. Vergleiche dich nicht mit anderen. Die gesamte Medienwelt lädt uns dazu ein sich ständig mit anderen zu vergleichen. Gerade Social Media zeigt uns nur die schöne heile Welt von allen möglichen Influencern und Stars. Keiner weiß wie es hinter der Fassade wirklich aussieht. Also sei zufrieden mit dir wie du bist oder arbeite an deiner Einstellung und Lebensweise.



37 Ansichten0 Kommentare
KONTAKT

Thomas Schischeg​​

staystrong4life@gmx.net

© 2020 Thomas Schischeg